P1010597.JPG

Klangrituale & Urne töpfern

Das Töpfern der eigenen Urne oder der Urne für einen anderen Menschen bietet die Möglichkeit, sich mit dem Thema Sterben, Loslassen und Abschiednehmen intensiver auseinanderzusetzen. Klangrituale ­begleiten unterstützend diesen Weg und eröffnen einen heilsamen Umgang mit dem Thema Tod. Dies ist zutiefst befreiend und bereichert das Leben. Der Kurs startet am Freitagabend mit einer Vorbesprechung und einer kurzen Töpfereinheit, insgesamt sind ca. 4 Kurstage vorgesehen.

Zeit:      Freitag 23. Oktober von 19.00-21.00 Uhr, Vorbesprechung                                    

              Samstag 24. Oktober von 09.30-17.00 Uhr, weitere Termine in gemeinsamer Absprache

Ort:        Atelier Thomas Schelling

Kosten: 390 Euro (exkl. Materialkosten)